Vorfreude ist die schönste Freude: Es ist wieder Zeit für den liebevollsten Weihnachtsmarkt im Harz

Morgen geht es los, der liebevollste Weihnachtsmarkt der Region öffnet seine Pforten und bietet den Weihnachtsmarktbesuchern vom 28. November bis 23. Dezember 2018 eine tolle Atmosphäre, harzhaft-leckere und unwiderstehlich süße Köstlichkeiten sowie ein abwechslungsreiches Programm. Auch in diesem Jahr steht der Markt wieder voll im Zeichen der Liebe. Diese erleben die Besucher auf dem liebevoll geschmückten und weihnachtlich hergerichteten Kornmarkt sowie an den Wochenenden in wunderschön inszenierten Programmpunkten auf und neben der Bühne zu den Themen „Menschenliebe“, „Heimatliebe“, „Tierliebe“ und „Nächstenliebe“.

Im Programm findet man unter anderem Aktionen rund ums Glücklichsein, ein Fotoshooting, eine ganz neue Nikolausaktion am 6. Dezember, die Zappeltiershow sowie weitere tolle Angebote für Kinder. Zudem können die Besucher einen Holz- & Kettensägen-Schnitzer sowie Brauchtums- und Trachtenvereine live erleben. Das Hannover 96 Fanmobil wartet auf große und kleine Fußballfans und im Café Dornemann wird eine Harzkrimilesung stattfinden. Tierisch rund wird es mit dem Winterbauernhof des Landvolks, einem Bienenmobil, Lamas sowie tanzenden Hunden. Darüber hinaus wird es im Rahmen des Nächstenliebe-Wochenendes wieder die Obdachlosenaktion sowie eine ökumenische Andacht geben und zum Abschluss können himmlische Weihnachtsgrüße bei der gleichnamigen Ballonaktion versendet werden. Musikalisch wird auch wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Zudem kann man im heimeligen Winterwald ganz gemütlich Glühwein trinken oder sich von den wechselnden Anbietern im kleinen Hüttendorf für Weihnachtsgeschenke inspirieren lassen. Auf die kleinen Besucher warten Karussell, Mini-Riesenrad und das Kinderdorf. Selbstverständlich lässt sich auch der Weihnachtsmann den liebevollsten Weihnachtsmarkt im Harz nicht entgehen und freut sich schon auf die Kinder.

Wie in den letzten Jahren ist auch unser Wunschengel vom 13. bis 21. Dezember wieder mit dabei. In diesem Jahr mit Wünschen schwerkranker Kinder aus ganz Deutschland, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen. Diese Aktion wird realisiert in Zusammenarbeit mit der Initiative Löwenmama und dem Osteroder Spielzeugladen. Wie man die Wünsche erfüllen kann, verrät der Wunschengel auf der Weihnachtsmarktbühne. Zusätzlich zum Wunschengel gibt es in diesem Jahr auch einen Wunschbaum mit dem wir den Kinderschutzbund Osterode bei der Beschaffung einer Kinderhüpfburg, die von allen Familien im Landkreis ausgeliehen werden kann, unterstützen möchten. Alle, die helfen möchten, können im Spielzeugladen Osterode, in der Buchhandlung Moller in Bad Lauterberg oder auf dem Weihnachtsmarkt eine Glitzerkugel für 5 Euro kaufen, diese mit ihrer Adresse versehen und an den Wunschbaum im Winterwald hängen. Unter allen Teilnehmern werden an jedem Adventswochenende tolle Preise verlost.

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt Osterode sowie den Programmflyer finden Sie unter: www.weihnachtsmarkt-osterode.de. Aktuelles zum Programm, den Ausstellern, Anbietern in den Wechselhütten sowie Impressionen des Weihnachtsmarktes erfahren Sie auf unserer Facebook-Seite unter: www.facebook.com/weihnachtsmarktoha.