Lichterfest 2019 – 10. November von 13 bis 18 Uhr mit verkaufsoffenem Sonntag und Martinsumzug

Laternen und Martinsumzug

Zur Einstimmung auf die kalte und dunkle Jahreszeit bringt das Lichterfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 10. November ein ganz besonderes Flair in die Osteroder Innenstadt. Wärmende Lichter sorgen für eine gemütliche Atmosphäre und stimmen auf die Vorweihnachtszeit ein. Die Osteroder Kaufleute laden von 13 bis 18 Uhr zum ersten großen Weihnachts-Shopping in ihre Läden ein.

Laterne, Laterne …

Für eine noch stimmungsvollere Atmosphäre, können fleißig Laternen für den großen Martinsumzug um 17 Uhr auf dem Martin-Luther Platz mitgebracht werden.

Wer bis dahin noch keine eigene Laterne gebastelt hat, kann dies direkt vor dem Laternenumzug ab 13 Uhr im Der Spielzeugladen Osterode nachholen. Die Ladeninhaberin, Simone Kruse lädt die Kinder zum gemeinsamen Basteln einer bunten Laterne ein. Und wer dann noch geschminkt am Laternenumzug teilnehmen möchte, kann sich das perfekte Outfit im TelefonCenter Osterode in der Marientorstraße machen lassen. Janina op de Beek von Fabrakadabra schminkt den Kindern ihr Wunschmotiv. Für die Teilnahme am Martinsumzug ist keine Anmeldung nur ein rechtzeitiges Eintreffen am Martin-Luther-Platz erforderlich.

Die Geschäfte der Rinnepassage sorgen mit Livemusik und einer außergewöhnlichen Fotoaktion für Unterhaltung. Der vtm wird von 13 bis 18 Uhr auch mit einem Stand vertreten sein und bietet gemäß der Jahreszeit leckeren Glühwein und Kinderpunsch an. Darüber hinaus wird er das ausführliche Programm des Weihnachtsmarktes kommunizieren und Osteroderinnen und Osteroder über eine Mitgliedschaft im Verein informieren.

Im Anschluss an den Umzug gibt es in der Marientorstraße für die Kinder von Café Dornemann gesponserte Martinswecken und ein heißes Getränk vom Tee- und Geschenkegeschäft Findling sowie dem Spielzeugladen.

Für die Erwachsenen schenkt der vtm zwischen 13 und 18 Uhr heißen Glühwein aus. Ein Karussell bietet für die Kleinsten Fahrspaß; Crepes, Puffer, Fischbrötchen, der Foodtruck von MonkeyBurger uvm. stillen den kleinen Hunger vor Ort. Für Unterhaltung auf dem Kornmarkt sorgen ab ca. 15 Uhr die Showtanzgruppe Hells Bells sowie die Sportperformance der European Sporties.