Lichterfest mit verkaufsoffenen Sonntag und Martinsumzug am 11. November 2018

Die dunkle Jahreszeit ist die Zeit der Lichter und gemütlichen Abende aber auch die Zeit der Vorbereitungen und Besorgungen für das große Weihnachtsfest. So laden am 11. November 2018 von 13 bis 18 Uhr die Osteroder Kaufleute zum ersten großen Weihnachts-Shopping in ihre Läden ein. Begleitet wird das Shopping durch eine heimelige Beleuchtung in der Innenstadt sowie einer musikalisch unterlegten Feuershow um 18 Uhr direkt auf dem Kornmarkt.

Mit Familien und Kindern startet ab 16.30 Uhr der heilige St. Martin hoch zur Ross zu einem Laternenumzug durch die Altstadt. Im Anschluss gibt es für die Kinder Martinswecken und ein heißes Getränke auf dem Kornmarkt. Für die Erwachsenen schenkt der vtm heißen Glühwein und Apfelpunsch aus. Karussell, Crepes, Puffer und andere Leckereien stillen den kleinen Hunger vor Ort.

Erfolgreicher 1. Ostermarkt des vtm

Bei herrlichem Sonnenschein veranstaltete der vtm seinen 1. Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag. Das Publikum kam zahlreich und erfreute sich an verschiedenen bunten Ständen, nutze das kulinarische Angebot auf dem Markt und schlenderte in froher Laune über den Markt. Das größte Osternest Südniedersachsens strahlte bei herrlichem Sonnenschein und wurde von den zahlreichen Besuchern bewundert.

Der Anschnitt des 1. Osteroder Riesen-Osterzopfes, gesponsert durch die Bäckerei und Konditorei Dornemann, war ein riesen Erfolg und den Besuchern schmeckte er sichtlich. Und bei den warmen Temperaturen erfreuten sich die Besucher an frisch gezapftem Altenauer Bier direkt am Stand des vtm. Und sogar der Osterhase war gekommen, um großen und kleinen Besuchern frohe Ostern zu wünschen und kleine Süßigkeiten an die Kinder zu verteilen.  Auch in der Straße am Schilde waren viele Besucher unterwegs. Bauer Wehmeyer aus Düna servierte Harzer Höhenvieh, dazu ein frisches Dorstes Kesselbräu sowie flotte Livemusik schafften an der Ecke zum Rollberg eine super Atmosphäre.

Die folgenden Bildern liefern ein paar schöne Eindrücke.